Montag, 31. Oktober 2011

Tribute to Tarpon Tale Inn

Hier noch ein kleiner Nachtrag zu unserer wunderschönen und niedlichen Unterkunft auf Sanibel Island. Das Tarpon Tale Inn.

Als wir am Samstag angekommen sind haben wir erstmal niemanden vorgefunden im "Office", dafür hing an einer Pinnwand ein Umschlag beschriftet mit "Poeter Party", der war dann wohl für uns.
Darin enthalten war quasi ein Begrüßungsbrief mit Informationen, also auf ins Zimmer: das "Island Sunset".


Ein wirklich schnuckeliges Ein-Raum-Appartement, aber schaut selbst:






Unser Willkommensbrief war mit der Bitte verbunden, dass wir uns kurz telefonisch beim Besitzer melden, das haben wir natürlich gerne gemacht, gesehen haben wir allerdings in der ganzen Zeit niemanden, was nicht weiter schlimm war, das hat das Ganze irgendwie noch ein Stück weit mehr "besonders" gemacht. 



Gerne hätten wir noch eine Nacht drangehangen, aber leider war alles ausgebucht, aber wer weiß, vielleicht kommen wir ja nochmal wieder.

Kommentare:

  1. Oh das ist ja süß...
    kann mir gtu vorstellen, das ihr euch da wohlgefühlt habt...
    Muss ich mir für unseren nächsten Amilandtrip merken...
    Lg Elke Snigill

    AntwortenLöschen
  2. poeter party ... wie geil!! :)
    sieht echt schnuckelig aus!
    lg katrin

    AntwortenLöschen
  3. Sieht wirklich super süßaus, euer Apartment! Da hätte ich mich auch wohl gefühlt. Wirklich etwas ganz Besonderes!

    AntwortenLöschen