Montag, 24. November 2014

2. Tag: Shop until you drop

Nachdem wir ja schon recht früh auf den Beinen waren, haben wir uns noch ein schnelles Frühstück gebastelt, dann die Sachen ins Auto verfrachtet und schon gings los Richtung Golfküste.




Die Fahrt von etwas mehr als 300km war relativ eintönig, es ging fast die ganze Zeit geradeaus, wir haben uns schon gefreut, wenn wir mal ne Kurve fahren durften.

Gegen kurz nach elf waren wir dann am Outlet angekommen. 



Der fiese Vogel hat uns übrigens über den Food Court verfolgt und wollte, dass wir unser Essen teilen. Haben wir irgendwie nicht eingesehen und da das Viech schon sabbernd neben uns stand und Marco Angst hatte, dass der Schnabel gleich in sein Bein gehackt wird, haben wir dann doch Indoor vorgezogen und dort in Ruhe gegessen.




Das häßliche Ding stand dann vor der Scheibe und hat doof geguckt. Tja... ins Gesicht!! :-)
Google sagt übrigens, dass es sich um einen Waldstorch handelt, aus der Gattung der Nimmersatte!! Nee, wie passend!

Begabte Ornithologen vor, wir lassen uns auch gerne eines Besseren belehren.

Beim Shopping habe ich kurz überlegt diesen weihnachtlichen Minion-Pulli zu kaufen. War dann aber doch zu geizig... angezogen hätte ich den vermutlich sowieso nicht.



In anderen Geschäften waren wir dagegen nicht ganz so geizig und haben tatsächlich bis halb fünf durchgeshoppt. Dann wurde es aber auch Zeit nach Anna Maria Island zu düsen, wir wollten ja nicht im Dunkeln ankommen.

Für die nächsten 3 Nächte haben wir uns in den Palm Tree Villas in Holmes Beach eingenistet. 


Die Unterkunft ist wirklich sehr schön, da muss ich  mich schon wieder selbst loben.







Bis zum Strand läuft man nur 2 Minuten die Straße runter und da die Sonne quasi schon verschwunden war, als wir ankamen, sind wir noch ganz schnell hingesprintet.



Ein Youfo-Selfie ;-)


Danach gings noch kurz in den Publix, und dann gabs Abendessen:


Bilder von der Shoppingausbeute gibt es für die Interessierten vermutlich morgen, da werden die Sachen zum ersten Mal ausgeführt. 

Und jetzt gehts so langsam ins Bett, 

Gute Nacht - Ach was sage ich, Guten Morgen, es ist Montag und viel Spaß bei der Arbeit ;-)

Kommentare:

  1. Wer könnte wohl an der Shopping-Ausbeute interessiert sein? Hüstel...

    AntwortenLöschen
  2. hört sich toll an! wäre gerne dabei! habt noch einen ganz ganz tolle Zeit.
    Liebe Grüße
    Claudi

    AntwortenLöschen
  3. was is'n ein youfo-selfie? sieht auf jeden fall richtig klasse aus, das selfie! der nimmersatt sollte wohl ein wink mit dem zaunpfahl für den feinen herrn sein! ;o) und die shoppingausbeute zeigste dann aber nochmal ganz genau, oder??
    lg K&M

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich merke, dass ich noch nicht geantwortet habe, ein "Youfo-Selfie" müsste streng genommen Youpho-Selfie heißen und ist ist ein You photograph my selfie :-))

      Löschen