Mittwoch, 30. Mai 2012

19. Tag - Yosemite Nationalpark - Hetch Hetchy Reservoir

Heute war richtig ausschlafen angesagt, um sieben Uhr klingelte erst der Wecker. Ab acht Uhr gab es hier dann Frühstück. Serviert von der Tochter des Hauses, gekocht vom Sohn ;-)
Sehr lecker auf jeden Fall und sehr idyllisch draußen auf der Veranda.

Danach ging es für uns langsam los, heute stand das Hetch Hetchy Reservoir auf dem Plan. Da unser B&B sich ohnehin am Westgate des Yosemite NP befindet, war das für uns nicht allzu weit.

Vorgenommen hatten wir uns die "Wapama Falls", ein moderater 5,4 Meilen Hike.


Hier kann man die Wapama Falls aus der Ferne erkennen

Entlang des gesamten Trails waren hunderte von Schmetterlingen
 ...  sehr schön anzuschauen

Der Trail war wirklich traumhaft...

 
 Nach etlichen Fotostopps waren wir dann endlich am Ziel

Hetch Hetchy nochmal aus einer anderen Perspektive

Der Ausflug nach Hetch Hetchy lohnt sich auf jeden Fall, wer also hier in der Nähe logiert oder bei der Durchfahrt nach San Francisco hier vorbeikommt, der sollte sich den Abstecher nicht entgehen lassen.

Es versteckt sich hier ein kleines Paradies, für das es sich lohnt herzufahren.

Morgen verabschieden wir uns dann aus der Natur, es geht dann wieder zurück nach San Francisco, wo wir die letzten beiden Nächte unseres Urlaubes verbringen werden.
Vorher machen wir noch einen Abstecher in die Milpitas Outlet Mall, der Koffer ist ja noch nicht voll genug :-)

Ach ja, und für alle, die sich hier "beschweren", dass die Postings zu spät kommen, die sollten bitte daran denken, dass wir jetzt wieder 9 Stunden "hinter" Deutschland sind, in Utah waren wir also immer eine Stunde früher dran. Tut mir ja ehrlich leid, dass das nicht mit dem Kaffee passt ;-)


Kommentare:

  1. Ha, heute bin ich mal die Erste!
    Es hört sich echt nach einem traumhaften Urlaub an. Deine Berichte bereichern einem den Tag. Ich denke ganz oft an euch, wenn ich im Auto sitze und zur Arbeit fahre oder die Zwerge vom Kiga abhole. Ich find es total schade das diese tägliche Lesepause in zwei Tagen aufhört ;o)

    Euch noch erholsame Tage!
    Bis bald
    kazze

    AntwortenLöschen
  2. ich sag ja ... die täglichen posts bitte auch im alltag beibehalten! :) und mit dem kaffe hat's nichts zu tun, den trink ich eh erst gegen kurz vor 8, mehr mit 'nem netten start in den tag! ;o)
    das reservoir behalte ich mal im hinterkopf, sieht sehr nett aus!
    lg katrin

    AntwortenLöschen
  3. Traumhaftes Reservoir...aber ich mag eh die Aussicht auf Wasser sehr gerne!

    Auch wenn die Reise dieses Mal länger duert, ist sie noch zu kurz. Wie wäre es ma mit einer Weltreise? ;-)

    Genießt eure restlichen Tage und erholt euch gut!

    AntwortenLöschen