Donnerstag, 31. Mai 2012

20. Tag - San Francisco - Golden Gate Bridge

Heute haben wir ein letztes Mal das wunderbare Frühstück in der Yosemite Rose genießen dürfen.
Das B&B ist wirklich wunderschön, auf jeden Fall zu empfehlen.

Das Frühstück war grandios und auch die ganze Atmosphäre war fantastisch.
Vom eigenen Jacuzzi mal abgesehen ;-)

Für uns ging es dann wieder zurück nach San Francisco, einen kurzen Abstecher haben wir noch in der Milpitas Outlet Mall gemacht, aber außer zwei Pullis ist da nicht viel Ausbeute dabei gewesen.

Die Pullis konnten wir allerdings direkt einweihen, in San Francisco ist es nämlich wie immer nicht besonders warm. Los gefahren sind wir heute früh bei 28 Grad, hier waren es dann nur noch 16.

Unsere erste Station war heute der Bakers Beach, die Golden Gate hat sich ausnahmsweise mal nicht in dichten Nebel verhüllt, das mussten wir ja ausnutzen.



Marco musste unbedingt bis hinten zu den Felsen laufen (danke Markus! Aber wie seid ihr dahin gekommen? Gelaufen????).


Ich hatte keine Lust über die Felsen zu klettern und habe derweil die Aussicht bestaunt...


Das ist ja irgendwie auch verkehrte Welt, oder? Aber keine Sorge, andersherum wurde natürlich auch noch fotografiert... Das habe ich dann aber nicht mehr abgelichtet.





Wir dachten uns dann, wenn andere sich zum Affen machen können, dann können wir das auch ;-)



Der Stopp am Baker Beach hat sich auf jeden Fall gelohnt, man bekommt einen tollen Blick auf die Golden Gate und kann kostenlos parken, im Gegensatz zu den Viewpoints direkt vor der Golden Gate.

Abends sind wir dann noch zum Twin Peaks Aussichtspunkt gefahren, da war ich dann doch sehr froh, dass ich mir eine Mütze in Las Vegas gekauft habe, es waren gefühlte 2 Grad (reale 11!) und Windstärke 8-12 ;-)
Ein paar grasrauchende Jugendliche waren auch noch da...


Das war dann auch das erste Mal, dass wir unsere Sitzheizung im Auto ausprobiert haben. Funzt jedenfalls Top! Wie zu Hause ;-)

In diesem Sinne, verabschieden wir uns jetzt in unsere vorletzte Nacht in San Francisco!

Kommentare:

  1. oh ja, baker beach! haben grad am WE noch ein foto von der brücke vom baker beach aus in der zeitung gesehen zum 75. der golden gate bridge und sind an's schwärmen gekommen! merkt man von dem geburstag noch was bzw. hat sich da irgendwas verändert? hab was von'nem besucher-pavillon gelesen ... und ja, wir sind zu den steinen gelaufen und haben auch NICHT direkt auf dem sandstrand geparkt!! ;o) eine nudisten-gruppe lief da übrigens auch damals rum! :D ward ihr das erste mal bei twin peaks? geile aussicht, oder?! wollen wir auch unbedingt wieder hin!
    genießt die letzten nächte noch!
    lg katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Aussicht war super, wenn es nur nicht so arschkalt und windig gewesen wäre *bibber*

      Und ja, wir waren zum ersten Mal dort! Keine Ahnung, wieso wir da bisher noch nie waren. Aber man muss sich ja immer noch was bewahren ;-)

      Löschen
  2. Wie immer wahnsinnig tolle Bilder!
    Kann gar nicht glauben, dass euer Urlaub nun bald schon rum ist...menno ;)

    AntwortenLöschen